Angebot!

Navalis Orthosal Jod Pulver 1000g

32,20 

inklusive MWSt

Standard-Lieferung garantiert bei Ihnen bis Freitag (3-6 Werktage)

14 Tage Rückgaberecht – Schicken Sie alle ungebrauchte Produkte einfach wieder zurück

Vorrätig

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln

Jod, das vernachlässigte Spurenelement. Organisches Mikronährstoffprodukt zum Ausgleich eines Jodmangels. Enthält einen hohen Anteil an natürlichem Jod aus Blasentang.

Jod ist essentieller Baustein der Schilddrüsenhormone, die ein breites Spektrum an Körperfunktionen von Körpertemperatur über Herztätigkeit, Verdauung, Leistungsvermögen bis hin zum Immunsystem beeinflussen. Mehrbedarfssituationen bestehen häufig im Wachstum und Alter sowie bei Trächtigkeit und Laktation. Eine gestörte Bildung an Schilddrüsenhormonen kann Leistungsdepression, Lethargie und Fellprobleme zur Folge haben (in fortgeschrittenem Stadium auch Kropfbildung).

Zusammensetzung
Bierhefe, Obsttrester (Apfel), Leinsamen, Blasentang, Anis, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
Calciumjodat (3b202)* 40 mg

Fütterungsempfehlung
Täglich 4 Messlöffel (entspricht 40 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u. U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Fütterung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d. h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause. Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

Reichweite
1 kg Dose, Pulver, ausreichend für eine Fütterungsdauer von ca. 50 Tagen bei einem Pferd mit 600 kg Körpergewicht

Fütterungshinweis
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf aufgrund des, gegenüber Alleinfuttermitteln erhöhten, Gehaltes an Spurenelementen nur an Pferde bis zu 10 % der Gesamttagesration verfüttert werden.

Hinweis
Jod kann nicht in für Pferde ausreichender Menge aus dem Grundfutter aufgenommen werden. Durch unterschiedliche Bodenverhältnisse besteht ein Nord-Süd-Gefälle. Bei Zuchtstuten kann Jodmangel und -überversorgung Entwicklungsstörungen beim Fohlen hervorrufen. Jodmangel geht häufig mit Selenmangel einher, worauf die Schilddrüse sehr empfindlich reagiert (Selenstatus berücksichtigen). Die defizitäre Bildung von Schilddrüsenhormonen führt zu vermindertem Grundumsatz, Leistungsdepression, Lethargie und Fellproblemen (bei Fortschreiten auch Kropfbildung).

Karenzzeit
ADMR-konform

 

Quelle
navalis orthosal® Jod HORSE 1 kg – Für das Pferd (navalis-vet.de)
Stand 27.12.2021

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Artikel

Kundenkonto Login

Haben Sie noch kein Konto? Jetzt registrieren