Angebot!

Navalis Orthosal Magnesium Pulver 1000g

35,20 

inklusive MWSt

Standard-Lieferung garantiert bei Ihnen bis Freitag (3-6 Werktage)

14 Tage Rückgaberecht – Schicken Sie alle ungebrauchte Produkte einfach wieder zurück

Vorrätig

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln

Spurenelement Magnesium – für Knochen, Muskel- und Nervenfunktion. Organisches Mikronährstoffprodukt zum Ausgleich eines Magnesiummangels. Ausschließlich spezifische organische Magnesiumkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

Als Cofaktor in ca. 300 verschiedenen Enzymreaktionen beeinflusst Magnesium fast alle Stoffwechselreaktionen im Pferdekörper. Magnesium setzt nicht nur als Gegenspieler zum Calcium die Erregbarkeit von Nerven und Muskeln herab und führt dadurch zur Stressreduktion. Es bestimmt auch die Elastizität der Knochen, spielt eine große Rolle bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, regelt den Herzrhythmus und sorgt im Muskelstoffwechsel für die Freisetzung von Energie.

Zusammensetzung
Magnesiumcitrat, Sojamehl, Bierhefe, Magnesiumoxid, Leinsamen, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin B1 (3a821) 1.000 mg
Vitamin B2 (3a825ii) 2.000 mg
Vitamin B6 (3a831) 2.000 mg
Vitamin B12 4.000 mcg
Folsäure (3a316) 50 mg

Fütterungsempfehlung
Täglich 4 Messlöffel (entspricht 60 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u.U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Fütterung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

Reichweite
1 kg Dose, Pulver, ausreichend für eine Fütterungsdauer von ca. 30 Tagen bei einem Pferd mit 600 kg Körpergewicht

Hinweis
Magnesiummangel entsteht einerseits fütterungsbedingt durch den Rückgang magnesiumreicher Kräuter im Grundfutter, andererseits durch Verluste z.B. bei Enteritiden oder bei starkem Schwitzen. Magnesium ist das Anti-Stress-Mineral – eine Supplementierung empfiehlt sich bei nervösen Pferden und prophylaktisch während besonderer Stresssituationen. Darüber hinaus ist die Supplementierung bei Muskelkrämpfen und während der Laktation sinnvoll.

Karenzzeit
ADMR-konform

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Artikel

Kundenkonto Login

Haben Sie noch kein Konto? Jetzt registrieren