VeyFo D3 - 500 aquosum 100ml

19,56 

inklusive MWSt

Standard-Lieferung garantiert bei Ihnen bis Freitag (3-6 Werktage)

14 Tage Rückgaberecht – Schicken Sie alle ungebrauchte Produkte einfach wieder zurück

Vorrätig

Beschreibung

Vitamin D3 (Cholecalciferol) hat eine große Bedeutung im Calcium- und Phosphorstoffwechsel. Ein Mangel führt zu Erweichung und Deformation der Knochen, Rachitis und beim Geflügel zu mangelhafter Eischalenstabilität.

Vitamin D3 Gaben vor der Geburt regen den Calcium-Abbau an und vermindern damit bei Milchkühen die Gefahr der Gebärparese (Festliegen) beträchtlich.

Vitamin A (Retinol) hat eine wichtige Funktion beim Aufbau und Schutz von Haut- und Schleimhaut, beim Aufbau des Sehpurpurs und bei der Regulierung des Wachstums. Seine Bedeutung im Fruchtbarkeitsgeschehen ist für die Tiergesundheit von großer Bedeutung.

Vitamin E (Tocopherol) hat äußerst wichtige biologische Funktionen in der Steuerung des Muskelstoffwechsels und in der Regulation, Entwicklung und Funktion der Keimdrüsen. Aufgrund seiner antioxidativen Wirkung hat es zudem eine wichtige Schutzfunktion. Sterilität, Neigung zu Fehlgeburten und Muskelschwund (Weißmuskelkrankheit) könnten auf einen Mangel an Vitamin E zurückzuführen sein.  Vitamin E spielt zusammen mit Selen eine Schlüsselrolle in der Eutergesundheit, da es die empfindlichen Zellen vor schädlichen Angriffen durch freie Radikale schützt. Daraus ergibt sich eine verbesserte Widerstandskraft der Zellen gegen Mastitiserreger. Neuere Erkenntnisse belegen, dass die Bildung eines gesunden Immunsystems bei Neugeborenen weitgehend von Vitamin E abhängig ist.

Propylenglykol (1.2-Propandiol) gehört zu den mehrwertigen Alkoholen (zweiwertiger Alkohol) und kann als zusätzlicher Energielieferant angesehen werden. Sein Energiegehalt wird mit 9,8 bis 16,8 MJ NEL/kg angegeben.

Glukose (Traubenzucker) ein biologisch wertvoller Närstofflieferant, zur Familie der Einfachzucker (Monosaccharide) gehörend.

Verwendung

Darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln (ohne Diätbestimmung) erhöhten Vitamin D3 – Gehaltes an Milchkühe und Zuchtkühe nur mit 0,0008 v.H., Hühner (<14 Tage) nur mit 0,006 v.H. und Puten (<28Tage) nur mit 0,001 v.H. der Tagesration verfüttert werden.

Nicht zum Einmischen in Alleinfutter (Trockenfutter) vorgesehen/geeignet!

Die Verwendung soll an Einzeltieren (Kühe) nur direkt und bei Geflügel (Tiergruppe) über Wasser zu deren bedarfsgerechter Versorgung – insbesondere während Phasen kurzzeitig erhöhten Bedarfs/Verbrauchs, wie dies bei den in Anspruch genommenen Diätzweckbestimmungen der Fall ist – als Teil des Ernährungskonzeptes erfolgen.

 

Zusätzliche Information

Tierart

Besondere Bedarfsphase I Dauer I Menge/Tier I Verbrauch/Tier

Milchkühe, Erstkalbinnen

Zwei Wochen vor Ende der Trächtigkeit bis zur Bestätigung der nächsten Trächtigkeit I ca. 100Tage I 0,2ml/Tag I ca. 20ml

Milchkühe (Verringerung der Gebärparese)

1-4 Wochen vor dem Abkalben I ca. 28 Tage I 0,2ml/Tag I ca. 5,6ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Artikel

Kundenkonto Login

Haben Sie noch kein Konto? Jetzt registrieren